Dienstag, 14. Februar 2012

Mein wirst du bleiben – Petra Busch

Audible, ungekürzt, gelesen von Lutz Riedel

Wieder ein Krimi mit viel Psychologie und menschlichen Verstrickungen.
Leider nicht so gut und fesselnd wie der erste Teil ‚Schweig still mein Kind’. Fand ich jedenfalls.
Auch Lutz Riedel liest mir hier zu altbacken, zwar gut und routiniert, aber nicht so, dass sich bei mir wirklich Spannung aufbaut.
Irgendwie hatte ich das Gefühl, Petra Busch versucht in diesem Buch, eine ähnliche Stimmung wie in ‚Schweig still mein Kind’ darzustellen, doch dazu sind die Charakteren nicht komplex genug.

Empfehlung?
Meine Erwartungen wurden definitiv enttäuscht. Was im ersten Buch einfach genial rüberkam, ist hier eher ein Abklatsch und höchstens als gut zu bezeichnen.
Also nicht wirklich schlecht, aber nicht so, wie man es hätte erwarten können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen