Mittwoch, 14. März 2012

For the win – Cory Doctorow

Audible, ungekürzt, gelesen von Oliver Rohrbeck

Wie entsteht eine Revolution?
Wie funktioniert Wirtschaft in Zeiten der Globalisierung?

Diese Fragen werden in dem Hörbuch mehr als ausführlich beantwortet, aber auf eine Art und Weise, die mich sehr zum Nachdenken gebracht hat.
Natürlich weiß ich um die Verknüpfungen, Herstellungsprozesse, Transportwege. Aber natürlich stumpft man ab und möchte diesen oder jenen Artikel haben, egal, ob er um die Ecke produziert wird oder am anderen Ende der Welt. Der Preis zählt und die Verfügbarkeit.
‚Was interessieren mich die Arbeitsbedingungen in China, ich lebe in Deutschland’

Und genau da setzt die Geschichte an, nämlich mit einem klaren ‚nein’. Und der Botschaft ‚wir sind viele, wir können Großes erreichen’.

Cory Doctorow hat eine Botschaft, eine Mission – aber er bringt sie spannend und interessant rüber, eingebettet in eine Geschichte, die mich persönlich anspricht. Und mit Personen, die sympathisch sind. Obwohl ich das Wort ‚Teigtaschen’ nie wieder unbedarft in den Mund nehmen werde.
Von humoristischen Einlagen bis tiefer Dramatik ist alles vertreten, und es hat mich mitgerissen.

Was bleibt ist die Erkenntnis, dankbar sein zu können für die eigenen Lebensumstände, und der Wunsch, auch etwas zu bewegen. Vielleicht nur im Kleinen, aber wie war das noch mit dem Schmetterling?
Und einer ist schon mal mehr als gar keiner!
‚Jeder findet seinen Weg’

Empfehlung?
Wer eine spannende Geschichte hören möchte, ist hier genau richtig.
Wer mehr erfahren möchte über das, was in der Welt geschieht, ist es auch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen