Dienstag, 24. Juli 2012

Philip Ardaghs völlig nutzloses Hörbuch der haarsträubendsten Fehler der Weltgeschichte – Philip Ardagh


Audible, gekürzt, gelesen von Gustav-Peter Wöhler



Dieses Hörbuch stand schon länger auf meinem Merkzettel bei audible und gestern habe ich es mir einfach mal ‚gegönnt’, so für zwischendurch.
Und genau so ein Hörbuch ist es, einfach mal was anderes so zwischendurch. Philip Ardagh, den ich wegen seines Humors (‚Schlimmes Ende’) sehr gerne höre, hat in diesem Hörbuch wirklich heftige Fehler aufgelistet, die zum Teil so absurd sind, das man nicht weiß, ob man lachen oder heulen soll.
Leider sind diese Geschichten aber zum Teil sehr kurz gehalten, fast stichpunktartig, und obwohl man vielleicht einfach nicht mehr dazu sagen könnte, hat mich diese Auflistung gestört. Gemerkt habe ich mir vielleicht drei oder vier Geschichten, und das erinnerte mich stark an das Buch ‚Dumm gelaufen: 600 Missgeschicke mit Todesfolge’ von Cynthia Ceilan.
Vielleicht sollte ich dieses Buch ein paar Mal hören, um wirklich Alles zu verinnerlichen, aber ich glaube nicht, dass ich das wirklich mache L
Gustav-Peter Wöhler liest das Buch sehr schön, ein bisschen flapsig, ein bisschen ironisch, also richtig gut!

Fazit?
Viel Wissen, das unterhält, aber nicht lebenswichtig ist. Einfach gute Unterhaltung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen