Samstag, 18. August 2012

Mr Gum und die Kristalle des Unheils – Andy Straton

Audible, gekürzt, Kinderabenteuer, gelesen von Harry Rowohlt



Mal wieder ein Hörbuch für Kinder, das ich aber wegen des Sprechers ausgewählt habe. Und ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Denn abgesehen von der völlig abgedrehten Geschichte und den noch abgedrehteren Personen, ist es vor allem Harry Rowohlt, der dem Allen einen faszinierenden Charakter gibt. Er lebt geradezu die Geschichte und das finde ich toll. So wird der himmelschreiende Unsinn noch himmelschreiender.
Ob das für Kinder geeignet ist, weiß ich natürlich nicht. Eher wohl ab 10 Jahren als ab 6 Jahren, würde ich mal schätzen, aber für Erwachsene ist es auf alle Fälle geeignet, die können wahrscheinlich auch mehr mit dem abstrusen Inhalt anfangen. Und die Lesekunst würdigen.

Zwischendurch hatte ich übrigens das Gefühl, Harry Rowohlt könnte auch ein Telefonbuch vorlesen und ich würde vor Lachen auf dem Boden liegen.
Äh, ja, jetzt habe ich mich aber richtig als Harry-Rowohlt-Fan geoutet!

Fazit?
Eine aberwitzige Geschichte und ein adäquater Vorleser, was will man mehr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen