Dienstag, 11. Dezember 2012

Vorsicht vor Leuten – Ralf Husmann


CD, gekürzt, Humor, gelesen von Christoph Maria Herbst



Generell ist es so, dass ich mit Lügnern und Lügen meine Probleme habe – und deshalb fand ich dieses Hörbuch eher ‚doof’. Und auch Christoph Maria Herbst liest nicht so, dass es mich wirklich mitgerissen hätte. Das finde ich wirklich schade.
Insgesamt würde ich dieses Hörbuch also rein subjektiv nicht empfehlen.
Aber werde ich ihm so gerecht?
Eher nicht, denn es hat Alles, was ein Hörbuch, dass einen doch ziemlich verqueren Mann als Hauptperson hat, haben sollte. Lustige Verstrickungen, ein bisschen Liebesgeschichte und ein bisschen ‚oh Mann, warum einfach, wenn es auch kompliziert geht’.
Doch irgendwie sprang der Funken nicht über, der ‚Held’ war eher ein ‚Antiheld’, mein Mitleiden hielt sich eher in Grenzen. Schade.

Fazit?
Sicher ein amüsantes Hörbuch, jedoch eher nicht mein Fall.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen