Donnerstag, 4. April 2013

Deutsch – Frau / Frau – Deutsch – Mario Barth


Gebundenes Büchlein, Humor



Wenn man gezwungen ist, einen Moment warten zu müssen, und im Bücherregal der Person, bei der man wartet, steht dieses Büchlein, nun, dann liest Frau mal gerade, ist doch klar.

Und lacht.

Denn ja, Mario Barth hat ein gutes Gespür dafür, uns Frauen genau zu durchschauen und uns den Spiegel vorzuhalten. Zwar ist es natürlich um Zwecke der Unterhaltung ein klein wenig übertrieben – und es gibt Ausnahmen – aber im Allgemeinen entspricht das Dargestellte (leider) den Tatsachen.

Warum dieses Buch wie ein Sprachführer aufgemacht ist, entzieht sich allerdings meiner Vorstellungskraft. Da hätte es jeder andere Verlag auch getan, den im Grunde ist es eine Zusammenfassung des wohl allgemein bekannten Bühnenprogramm, dem hier ein ironischer Anstrich der Seriosität gegeben werden soll. Ich brauche so etwas nicht!

Fazit?
Alles in Allem gute, leichte Unterhaltung, ich fand es nett. Und genau das ist Sinn und Zweck der Aktion.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen