Freitag, 17. Mai 2013

Meine persönliche Lese- und Hörchallenge zu Pfingsten

Gerade beim Morgenspaziergang ist mir die Idee gekommen, eine Art Challenge über Pfingsten zu veranstalten, man könnte es auch Marathon nennen.

Ab heute 10 Uhr läuft die Uhr, und ich möchte diese Bücher lesen, bzw beenden:

Dieses Buch habe ich vom Bücherei-Flohmarkt und gerade erst begonnen.

Dieses Buch ist geliehen und ich befinde mich auf Seite 464 von 1020. Der Anfang war richtig gut, doch nun kann ich der Geschichte nur noch wenig abgewinnen. Vielleicht spornt mich die Herausforderung an.


Dieses Buch habe ich spontan letztes Wochenende angefangen, allerdings lese ich es, weil Onleihe, auf meinem Smartphone. Ist zwar nicht sooo schlimm, macht aber auch nicht so richtig Spaß. Hier bin ich auf Seite 234 von 324 - das ist also zu schaffen!

Außerdem möchte ich noch mit diesem hier anfangen:

Das ist ein Rezensionsexemplar und deshalb sollte es nicht zu lange herumliegen ;)

Weiterhin sind folgende Hörbücher in der Planung:
und
Nachdem mich der erste Teil einigermaßen gut unterhalten hat, habe ich mir die beiden nächsten gleich heruntergeladen und bin gespannt, wie es weitergeht.

Außerdem möchte ich noch dieses hören:


So, das ist der Plan.
Beginn ist der 17. Mai (also heute) um 10 Uhr (denn ich habe schon angefangen zu lesen), Ende ist am 20. Mai um Mitternacht.
Am 21. Mai gibt es dann die Rezensionen, aber ich werde immer mal wieder von meinen Erfolgen berichten!

Und jetzt genug davon, ich muss mich ins Zeug legen ;)

Die Chronik:

17. Mai
10 Uhr Beginn
13 Uhr 'Mord in Abercrombie Village' beendet, Rezension ist geschrieben!
16.30 Uhr Nach etwa drei Stunden 'Daniel Taylor' brauche ich eine eine Pause. Werde jetzt essen und dabei 'Der Übergang' lesen.
22 Uhr Schluss für heute. 'Der Übergang': 618/1020

18. Mai
10.15 Uhr Geduscht und lecker Kaffee, auf geht's!
16 Uhr Erst einmal Pause, nachdem ich viel gelesen und gehört habe, muss das jetzt einfach sein.
20 Uhr Nach 7 Stunden 16 Minuten und 45 Sekunden bin ich mit den Daniel-Taylor-Hörbüchern durch. Die Rezension ist auch geschrieben und nun wird wieder gelesen. Stand bei 'Der Übergang' 789/1020
22.30 Uhr Schluss für heute. 'Der Übergang' 863/1020 - morgen schaffe ich den Rest!

19. Mai
11 Uhr Wow, total verpennt. Egal, ich fange jetzt mal ganz geschmeidig mit 'Die Stunde der Zeitreisenden' an, so zum wachwerden!
17 Uhr Geschafft. 'Der Übergang'. Fertig. Muss mich gerade sortieren, dann geht es weiter.
Tja, irgendwie war dann doch die Luft raus und ich habe nur noch 50 Seiten von 'Opfer' gelesen.

20. Mai
12 Uhr Fertig mit 'Mrs Roosevelt und das Wunder von Earl's Diner', Rezensionen ist geschrieben. Damit habe ich meine vier vorrangigen Ziele erreicht. Jetzt geht es sehr gelassen weiter, schön.
21.30 Uhr So, das Hörbuch ist beendet und ich möchte diese Challenge abschließen.

Fazit?
Irgendwie hatte ich das Gefühl, sehr langsam zu lesen. Außerdem hatte ich irgendwann auch nur noch wenig Lust zu lesen oder zu hören.
Trotzdem gibt es jetzt ein wenig Statistik:
Während der vier Tage habe ich insgesamt 878 Seiten gelesen, also 219,5 Seiten pro Tag.
Außerdem waren es 16 Stunden, 56 Minuten und 35 Sekunden Hörbuchhören, pro Tag demnach 4 Stunden und 14 Minuten.
Ich habe ein Buch komplett gelesen, zwei beendet und eines angefangen, ein Hörbuch beendet und zwei komplett gehört.
Außerdem habe ich ein Paar Socken (Größe 36) gestrickt.
Es waren also vier durchaus produktive Tage und mir hat es Spaß gemacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen