Freitag, 14. Juni 2013

Snow Crash – Neal Stephenson


Audible, ungekürzt, Wissenschaftsdystopie, gelesen von Detlef Bierstedt

()

Dies ist wirklich ein wunderbares Hörbuch. Die Geschichte ist wundervoll durchdacht, man wird in eine ganz andere Welt entführt, die Verknüpfung von Mythen und Technik ist hervorragend. Dazu sind die Protagonisten sympathisch und agieren absolut nachvollziehbar. Auch verliert sich Neil Stephenson zum Teil herrlich in Nebensächlichkeiten – die Sache mit dem Toilettenpapier ist irrsinnig komisch – und malt so ein Geschichtengemälde vom Allerfeinsten.

Aber der Funke sprang bei mir nicht über, ich musste mich zum Teil zwingen, weiter zu hören. Es tut mir in der Seele weh, das schreiben zu müssen, aber genau so war es. Immer wieder drifteten meine Gedanken ab – und damit bin ich diesem Hörbuch einfach nicht gerecht geworden. Deshalb auch die seltsame Bewertung.

Fazit?
Ein tolles Hörbuch – doch leider nicht mein Fall. Vielleicht später?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen