Donnerstag, 25. Juli 2013

Ich hab dich im Gefühl – Cecelia Ahern


Audible, gekürzt, Frauen, gelesen von Maja Schöne und Andreas Pietschmann



Cecelia Ahern trifft einfach den ganz bestimmten Punkt, wenn es um Gefühle (also Liebe) und seltsame Anziehungskräfte geht. Dabei vergisst sie nicht, die Charaktere so zu beschreiben, dass man sie geradezu lieb gewinnt. Das macht Freude und unterhält gut.
Vielleicht liegt es an der gekürzten Fassung, aber so richtig überzeugt hat mich dieses Buch nicht. Vielleicht liegt es auch an der etwas mühsam wirkenden Thematik –man kann es einfach auch übertreiben.

Stilistisch ist dieses Buch guter Durchschnitt und zeugt von einer gewissen Bildung. Das hat mir gefallen.

Maja Schöne und Andreas Pietschmann lesen gut und routiniert, ohne aufdringlich zu sein, so, wie es sein sollte.

Fazit?
Nett für zwischendurch, aber Cecelia Ahern kann es besser!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen