Freitag, 5. Juli 2013

Snap - Douglas Preston/ Lincoln Child

E-Book (kindle, Skoobe), Horror



Betitelt ist diese Kurzgeschichte mit 'Im Haus des Bösen' und handelt von einer Geschichte, die Specialagent Pendergast in seiner Kindheit widerfahren ist. Eingebettet in eine Rahmenhandlung, die mich an Sherlock Holmes oder Edgar Allan Poe erinnert, ich fühlte mich angenehm gegruselt, entspinnt sich eine eher wenig interessante Geschichte, die allerdings sehr viel Atmosphäre hat. Ich glaube jedoch, man muss ein eingefleischter Fan sein, um sie sich kaufen zu wollen.

Fazit?
Kleiner Happen für zwischendurch, aber kein must have.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen