Montag, 16. September 2013

Verfolgt im Mondlicht (Shadow Falls Camp 4) – C. C. Hunter


Taschenbuch, Jugendfantasy



Nachdem ich die ersten drei Bände dieser Reihe jeweils an einem Tag verschlungen habe, brauchte ich für den vierten Teil nahezu sieben Wochen, was nicht nur den Umständen geschuldet ist.

Natürlich ist auch dies ein gut geschriebenes Jugendbuch mit viel Witz und Stimmung. Natürlich ist die Handlung stimmig, wenn auch etwas überlastet mit den ganzen Zweifeln von Kylie. Aber es hat mich nicht gepackt, nicht in seinen Bann gezogen.
Geht es nur mir so oder ist es allgemein der bisher schwächste Teil der Reihe?

Fazit?
Um in der Serie zu bleiben, sicher notwendig. Ich war jedoch enttäuscht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen