Mittwoch, 27. November 2013

Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf - Julia Stagg


audible, ungekürzt, Roman, gelesen von Ursula Berlinghof



Vor einiger Zeit habe ich das Buch 'Monsieur Papon oder ein Dorf steht Kopf' gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Weil es spritzig und witzig und gut zu lesen war.
Nun,das ist der zweite Teil auch, nur liest Ursula Berlinghof für meinen Geschmack viel zu langsam, was der Geschichte den Schwung nimmt. Sie liest allerdings perfekt was Ausdruck und Aussprache betrifft, das hat mir gut gefallen.

So schlagen denn auch zwei Herzen in meiner Brust, was die Bewertung betrifft.

'Madame Josette' schließt direkt an die Handlungen in 'Monsieur Papon' an, kann aber durchaus eigenständig gehört bzw. gelesen werden.

Stilistisch gesehen beherrscht Julia Stagg einfach das Genre der leichten, amüsanten Unterhaltung, das nur dadurch seine Ansprüche hat, dass manchem die französischen Namen und Ausdrücke nicht so geläufig sind. Aber genau das macht den Charme ihrer Bücher aus. Und das Dorf mit seinen doch eher verschrobenen Bewohner kann einem schon ans Herz wachsen.

Fazit?
Eine nette Geschichte, die ich vielleicht doch lieber selbst gelesen hätte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen