Samstag, 7. Dezember 2013

Der heutige Neuzugang (07.12.2013)


Gestern erreichte mich die Anfrage und schon heute habe ich das signierte Buch in der Hand (und schon das erste Kapitel gelesen).

'Tausche Glückskeks gegen Weihnachtswunder' von Annette Langen ist ein Kinderbuch ab 10 Jahren, dass die Geschichte von Grete und Sina (sozusagen Schwestern im Geiste) erzählt und natürlich geht es um Weihnachten. Das Buch ist denn auch in 24 Kapitel aufgeteilt, man kann es also gut als Adbentskalender benutzen. Dabei würde ich empfehlen, es laut in trauter Runde vorzulesen (Urahnin, Großmutter, Mutter und Kind in dumpfer Stube beisammen sind...).
Nach dem ersten Kapitel kann ich sagen, dass die Geschichte sehr schwungvoll beginnt und man alle Charaktere gleich vor Augen hat. Der Stil ist locker-flockig und ich mag die Abkürzung ABF (wer jetzt neugierig ist: lesen!).

Das Cover gefällt mir auch sehr gut, beinhaltet es doch den Kern der Sache, wenn man genauer hinschaut.

Ich denke, es ist ein tolles Geschenk für junge Mädchen, die Seitenzahlen der Kapitel sind niedrig, es ist also leicht zu schaffen, diese an dem entsprechenden Tag zu lesen. Wenn sie denn die Spannung aushalten, bis zum nächsten Tag zu warten. Ich muss das zum Glück nicht.

Vielen Dank an Annette Lange und Rita Hirlehei für das kostenlose Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen