Montag, 17. Februar 2014

FKK im Streichelzoo – Björn Berenz



Audible, ungekürzt, Humor, gelesen von Oliver Rohrbeck



Leider kann ich mich nicht mehr erinnern, warum genau ich mir dieses Hörbuch ausgesucht und runtergeladen habe. Aber das, was ich dann zu hören bekam, hatte ich bestimmt nicht erwartet. Zum Glück bin ich nicht zart besaitet und neige nicht zur unangemessenen Schamhaftigkeit.
Wie dem auch sei, Björn Berenz drückt sich zwar dezent aber nicht unverblümt aus und gibt so tiefe Einblicke in das Leben von Quentin. Und dessen ist ein arg gebeuteltes.
Nein, ich habe nicht auf dem Boden gelegen vor Lachen, musste aber durchaus manchmal grinsen.

Stilistisch hat mir dieses Hörbuch sehr gut gefallen, besonders, wenn es um die bestimmt sorgfältige Wortwahl geht. Da hätte ich gerne die gedruckte Fassung vor Augen, um die Sätze anzustrahlen. So kann ein völlig ‚normaler’ Männerroman auch mal so manche stilistische Perle enthalten. Mir hat das sehr gefallen.

Natürlich ist die Geschichte in groben Zügen durchaus vorhersehbar (welche Geschichte ist das nicht?), wartet aber mit genügend Überraschungen auf, um den Hörer/Leser bei Laune zu halten.

Oliver Rohrbeck liest natürlich absolut professionell.

Fazit?
Anspruchsvollere Unterhaltung mit vielen Absurditäten. Mir hat es gefallen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen