Donnerstag, 6. Februar 2014

Nur über meine Leiche (Friedhofstr. 43 / 2) – Kate Klise, M. Sarah Klise



Audible, szenische Lesung, Kinder



Der Überraschungseffekt des ersten Teils ist natürlich beim zweiten nicht mehr so gravierend, langweilig wird es dadurch allerdings nicht. Im Gegenteil, zumal die Geschichte sehr spannend und auch ein bisschen dramatisch ist.
Nein, es macht einfach Spaß, ‚liebgewonnene’ Charaktere erneut anzutreffen und ihre Geschichte zu hören. Wobei ich zugeben muss, dass die gedruckte Version in diesem Fall wahrscheinlich aussagekräftiger wäre, da bei einem Hörbuch natürlich keine Bilder zu sehen sind. Vielleicht sollte man diese Hörbücher als Ergänzung zum Buch sehen!?

Gefallen hat mir die liebevolle Darstellung von Details, einerseits durch die vielen Sprecher, andererseits zum Beispiel die Formulierungen der Briefköpfe. Man hat einfach das Gefühl, in eine ganz andere Welt abtauchen zu können. In dieser Welt gibt es zwar richtig böse Menschen, aber auch ganz viel Spaß und Zuneigung.

Fazit?
Eine schöne Serie, ein schönes Hörbuch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen