Samstag, 10. Mai 2014

Das Krokodil - Maurizio de Giovanni


Leseexemplar, Krimi



Es ist unglaublich, was dieser Krimi mit mir gemacht hat.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, in die Geschichte und zu den Protagonisten zu finden, fand ich mich irgendwann in wilder Spekulation. Fast bekam ich die Lösung zu fassen, war aber auf der falschen Spur, oder doch nicht?
Am Ende, nach schweißtreibender Spannung, hatte ich Tränen in den Augen.

Die Protagonisten fand ich seltsam fremd, allerdings nachvollziehbar und auch, was das Ermittlerteam betrifft, sympathisch. Zumal ich den Verdacht habe, hier den Anfang einer Reihe vor mir zu haben. Denn interessant ist es schon, was sich entwickeln kann.
Psychologisch ist 'Das Krokodil' einfach wunderbar, die verschiedenen Perspektiven spielen geradezu mit dem Leser und werfen ihn von einem Gefühl in einen Gedanke und zurück. Insgesamt wunderbar konstruiert und durchdacht.
Stilistisch ist das Buch durchaus niveauvoll, der Zeitenwechsel ist auch ein Anhaltspunkt für die Handlung.

Fazit?
Überraschend sehr gut konstruierter Krimi, der Lust auf mehr macht und mich vollkommen überzeugt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen