Montag, 2. Februar 2015

Das Gottesgrab – Will Adams




Taschenbuch, Wissenschaftsthriller



Die Geschichte um Alexander dem Großen, beziehungsweise seinem Grab, ist sehr interessant, wenn ich auch stellenweise etwas irritiert war, aber das lag wohl eher an mir.
Die Charaktere sind durchaus stimmig, wenn auch in der eher klassischen Rollenerteilung – ich hätte mir zum Beispiel Gaille etwas stärker gewünscht. Dafür punktet Daniel Knox durchaus als Held, von dem ich doch schon mehr lesen möchte.

Ansonsten ist ‚Gottesgrab’ ein solider Thriller mit viel Hintergrundwissen und Action, der fesseln kann – und es auch tut. Überragend aber finde ich ihn nicht und es gibt in diesem Genre bessere Vertreter.

Der Stil ist eher einfach gehalten, manchmal verwirrend und nicht richtig klar in der Darstellung. Für mich jedenfalls. Also zwar kein hoher Anspruch, dafür aber auch ohne Tiefe.

Fazit?
Solide Unterhaltung mit geringem Suchtfaktor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen