Freitag, 15. Mai 2015

Are you finished? No, we are from Norway – Sophie Seidel


Broschur, Sachbuch



Jetzt bin ich doch gerade über den Begriff ‚Sachbuch’ gestolpert, der natürlich richtig ist, aber meiner Meinung nach etwas hochtrabend klingt für dieses Buch.

Neben sehr unterhaltsamen Anekdoten aus dem Leben einer Kellnerin – ich habe laut gelacht und sogar geweint, ein wenig – legt Sophie Seidel hier ein durchaus sozialkritisches und zum Teil philosophisches Werk vor, das gut unterhält und mich doch ein wenig ärgerlich zurück lässt. Denn die Autorin zeigt sehr schön die ‚Servicewüste’ Deutschland auf, um die ‚Schuld’ daran im Kunden zu suchen (und zu finden). Und das hat mich geärgert. Immer wieder zwischendurch. Denn was ich selbst in der Gastronomie erlebt habe, ohne Sonderwünsche, Zickigkeiten und sonstiges meinerseits, zeichnet ein anderes Bild. Aber es gibt halt überall so’ne und so’ne. Und wie überall ist hier einfach Toleranz angesagt. Denn ein Besuch in einer Lokalität ist kein Krieg, bei dem zwei feindliche Fronten aufeinander prallen!

‚Are you finished?’ liest sich locker weg und zeichnet klare und lebhafte Bilder, die emotional treffen und im Leser Erinnerungen an ähnliche Erlebnisse wecken. Ob ich dadurch meine Sichtweise ändere? Anders mit KellnerInnen umgehe? Ich denke nicht.

So ist dieses Buch, wie wohl alle Bücher in dieser Sparte, für die unterhaltsam, die sich keiner Schuld gewusst sind, und für andere nicht nachvollziehbar. Aber es zeigt sehr schön ‚die andere Seite’ und kann so vielleicht ein wenig ändern. Und wenn auch nur, dass zum Beispiel ich jetzt weiß, was ein bayrisches Lokal ist und das nicht unbedingt der Ort ist, an dem ich mich aufhalten möchte, tendiere ich doch eher zu Einzeltischen an der Wand ;)

Fazit?
Unterhaltsam und spiegelvorhaltend – allerdings bei mir werden eher offene Türen eingerannt. (Was wohl jeder von sich behaupten wird!)

'Are you finished? No, we are from Norway' ist im Blanvalet Verlag erschienen!

Kommentare:

  1. Hallo! :)

    Ich hoffe, dass ich dich noch nicht gefragt habe, falls doch, bitte verzeih’ mir …
    Hast du schon vom Bloggernetzwerk gehört? Wenn nicht, dann lass’ ich dir mal eben den Link zum Hintergrund des Blogprojekts da:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/an-blogger/
    Jedenfalls bin ich dort seit etwa seit März 2015 Mitglied und würde mich sehr freuen, wenn ich deine Rezension hier zu “Are you finished? – No, we are from Norway” verlinken dürfte. (Und mit deiner Erlaubnis hoffentlich auch in Zukunft ein paar deiner Rezensionen?)
    Und hier sende ich dir noch einen Beispiellink, wie das Ganze im Endeffekt aussieht:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/2015/08/04/are-you-finished-no-we-are-from-norway-von-sophie-seidel/

    Über eine kurze Antwort (gerne hier, ich schaue wieder vorbei) würde ich mich sehr freuen!
    Ganz lieben Gruß ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Janine!

      Das ist eine tolle Idee und ich bin gerne mit dabei!

      LG,
      CogitoLeider

      Löschen
  2. Hallo CogitoLeider,

    danke für deine Antwort und deine Erlaubnis, deine Rezensionen in Zukunft berücksichtigen zu dürfen - das freut mein Team und mich natürlich sehr. :)
    Ich werde mich auch gleich mal an die Arbeit machen und schauen, was ich schon alles bei uns im Bloggernetzwerk verlinken kann.

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß, da wirst du einiges finden ;) !

      Löschen
    2. Du hast recht, ich war wirklich sehr lange beschäftigt.^^

      Löschen
    3. Äh, ich muss noch über 500 Rezensionen importieren ;)

      Löschen
    4. Oh! Na dann kommt ja noch einiges auf mich zu.^^ Aber das ist ja eine Arbeit, die ich gerne mache, weil sie mir Spaß macht. :)

      Löschen