Samstag, 2. Mai 2015

Muffensausen - Christoph Dörr


Klappbroschur, Roman



Nachdem ich 'Muscheln für Mutti' gelesen habe, das mich nicht restlos überzeugen konnte, wusste ich, dass mir 'Muffensausen' bestimmt gefallen würde.
Warum?
Weil Christoph Dörr schreiben kann!
Es fehlte nur ein mir sympathischer Protagonist.
Und da ist Philipp genau richtig. Denn der Gute ist ein Mann, wie sich wohl eine Frau nur wünschen kann. Sätze wie 'Sie ist so süß, wenn sie mich nervt' lassen doch jedes Frauenherz höher schlagen, oder?
Und Nina, die Braut, um die sich dieser Hochzeitsroman dreht, fordert so einiges.

Christoph Dörr schafft es, all die kleinen und großen Katastrophen auf der einen Seite sehr humorig zu verpacken, auf der anderen Seite ist es eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe. Angemessen schnulzig, aber immer authentisch und nachvollziehbar und einfach nur schön. Mir jedenfalls ist mehr als ein Mal ein Seufzer rausgerutscht.

Stilistisch war ich rundum zufrieden, locker-leicht und mit zuweilen tiefsinnigen Humor, ist 'Muffensausen' gut zu lesen, ohne simpel gestrickt zu sein.

Fazit?
Eine tolle Liebesgeschichte, bei der man lachen und die eine oder andere Träne vergießen kann. Perfekte Unterhaltung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen