Sonntag, 5. Juli 2015

After Truth (After 2) - Anna Todd

3 mp3-CDs, ungekürzt, Erotik, gelesen von Nicole Engeln und Martin Bross



Ja, man könnte meinen, dass das ewige hin und her langweilig wird.
Tut es aber nicht.
Auch, weil es Anna Todd durchaus versteht, immer wieder neue Konflikte einzubauen, die Spannungen erzeugen, sowie einen oder sogar mehrere Gegenspieler, die dem Ganzen eine durchaus interessante Wendung geben. Denn es stellt sich heraus, dass Tess und Hardin nicht nur mit ihren eigenen Dämonen zu kämpfen haben. Und so hat 'After Truth' sogar ein gutes Daily Soap Niveau erreicht. Mir macht das Spaß, muss ich zugeben. Und vielleicht schafft es die Fortsetzung sogar in Richtung ganz großes Drama.
Interessant finde ich auch die Perspektivwechsel, sehr schön ausgeführt durch die beiden Vorleser Nicole Engeln und Martin Bross. War Nicole Engeln im ersten Teil noch alleine damit, den Charakteren Leben einzuhauchen - vorallem immer wieder überzeugend, wenn Tessa geradezu hysterisch rumkreischt - so gelingt es auch Martin Bross, Hardin darzustellen, auch hier mit einiger Selbstironie. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich an seine Stimme erst gewöhnen musste und er zwar sehr gut liest, von der Stimme her aber nicht dem Bild entspricht, dass ich mir von Hardin gemacht habe. Aber das ist natürlich völlig subjektiv.

Warum die After-Reihe unter Erotik läuft, kann ich nicht ganz nachvollziehen und ich denke, damit tut man den Büchern auch ein bisschen Unrecht. Für mich jedenfalls steht die Liebesgeschichte im Mittelpunkt, und die hat ohne Zweifel Unterhaltungswert.
Auch die Diskussion, warum Tessa bei einem Mann bleibt, der sie schlecht behandelt, finde ich etwas einseitig. Denn was das schlecht behandeln angeht, ist Tessa auch kein Unschuldsengel. Ich finde, die beiden haben einander voll und ganz verdient. Deshalb hoffe ich auch auf ein Happy End, wie ich gestehen muss.

Das einzige, das mich stört, ist die Länge, die auf mich ein wenig künstlich wirkt. Allerdings hat das Hörbuch hier den Vorteil, dass man ncht permanent aufmerksam sein muss und die Gedanken schon mal kurzfristig abschweifen können. Ist das schlimm? Ich denke nicht. Denn die Wiederholungen der Gefühlswelt der beiden würde mich in der gedruckten Version wohl stören (ja, ich hab es verstanden, geht es nun weiter?), während man beim Hörbuch zwischendurch einfach mal den Einkaufszettel vervollständigt. Hörbuch-Hörer wissen, was ich meine! Und das ist für mich auch der Vorteil von ungekürzten Hörbüchern.

Fazit?
Obwohl ich mich zwischendurch ein wenig gelangweilt habe, schafft es Anna Todd dennoch, immer wieder überraschende Wendungen einzubauen. Ich freue mich auf den dritten Teil!

'After Truth' ist bei randomhouse audio erschienen.

Meine Rezensionen:
After Passion
After Truth
After Love
After Forever

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen