Samstag, 8. August 2015

Luna Seelengefährtin - Michaela Seul



Hardcover, Erfahrungen



Wenn es um Hunde geht, bin ich meist sofort dabei - obwohl ich zumeist eher ungehalten werde, wenn man 'den Hund' zu sehr vermenschlicht. Das geschieht oft in Romanen, seltener in solchen Büchern wie 'Luna Seelengefährtin'.
Denn dieses ist eines der persönlichsten Bücher, das ich je lesen durfte und hat mich an manchen Stellen wegen der Offenheit tief beeindruckt. An anderen hat es mich berührt und mich an meine eigene 'Hundegeschichte' erinnert, an einen Abschied, der gerade jetzt zum sechsten Mal tiefe Traurigkeit mit sich bringt.

Verwirrend ist der Stil, Michaela Seul springt durchaus in der Zeit vor und zurück, erinnert sich, ist dann wieder im Jetzt, philosophiert und gesteht, aber genau so ist es, das Warten auf den Tod. So ist 'Luna Seelengefährtin' nicht nur ein Buch für Hundebesitzer, sondern für Menschen, die sich mit dem Verlust einer geliebten Seele befassen müssen. Denn ob Mensch oder Tier, wer sich in unser Herz geschlichen hat, um den bangen und trauern wir. Ja, es ist ein emotionales Thema und ich finde, die Autorin hat hier sehr schöne Worte gefunden, die zum einen die Situation beschreiben, die aber auch Hoffnung machen.

So war ich inhaltlich tief bewegt, aber auch erfreut darüber, dass es naderen ähnlich geht. Ein 'Trostbuch' ist es dennoch nicht und wer gerade seinen Hund verloren hat, wird mir da zustimmen.

Richtig gut gefallen hat mir auch der Schreibstil, der einfach rund ist und unausgesprochene Gedanken zu Papier bringt. Man merkt einfach, dass Michaela Seul schreiben kann, ich jedenfalls fühlte mich 'zuhause' in diesem Buch. Ein schönes Niveau, nicht anstrengend zu lesen, trotz des anstrengenden Themas, aber auch erfreulich anspruchsvoll. So stolpert man nicht über simple Äußerungen oder ungeschickte Formulierungen, nein, man kann ganz in der 'Geschichte' sein, seinen eigenen Gedanken nachspüren. Insgesamt sicherlich keine einfache Lektüre, aber als Gesamtpaket ein kleiner Schatz.


Fazit?
Ein ehrliches Buch, das mich tief berührt hat.

'Luna Seelengefährtin' ist bei Integral erschienen.

Kommentare: