Dienstag, 1. September 2015

Verblendung / Verdammnis - Stieg Larsson



audible, gekürzt, Thriller, gelesen von Dietmar Bär



Diese beiden Hörbücher habe ich mir 2010 gekauft und fand sie damals zwar ganz gut, konnte aber nicht so richtig den Draht dazu finden. Deshalb hatte ich mir auch nicht den dritten Teil der Millennium-Trilogie zugelegt, zumal das Ende von 'Verdammnis' zwar ein Cliffhanger ist, aber es irgendwie klar war, wer überlebt.

Beim zweiten Hören ging es mir nicht viel besser, muss ich gestehen, auch wenn mir Lisbeth Salander richtig ans Herz gewachsen ist. Was muss das arme Mädchen bloß über sich ergehen lassen! Aber sie ist eine echte Heldin, finde ich.
Und beide Geschichten haben Spannung und Action, was mir sehr gut gefallen hat.
Aber mehr noch als bei anderen Serien ist es hier weniger die Handlung, die fasziniert, sondern einzelne Charaktere.

So verstehe ich den Reiz, der von dieser Trilogie ausgeht, für mich persönlich besteht allerdings keine Suchtgefahr.

Fazit?
Wer skandinavische Thriller mag, wird hier bestens bedient.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen