Samstag, 21. November 2015

Egon rettet die Krumpfburg (Die Krumpflinge 5) - Annette Roeder



CD, ungekürzt, Kinder ab 6 Jahren, gelesen von Stefan Kaminski



Es ist schwer, etwas neues über einen fünften Teil einer Serie zu schreiben. Vorallem, wenn man schon vom ersten Teil an absolut begeistert war.

Bei 'Egon rettet die Krumpfburg' habe ich mehrmals sehr laut gelacht - wie natürlich auch bei den anderen Teilen - aber alleine für 'Popoklatsche mit Anlauf' liebe ich dieses Hörbuch ganz besonders. Auch gibt es ein neues Lied, bei dem ich am liebsten mitgesungen hätte. Ja, es spricht einfach das kindliche Gemüt an und ist damit meiner Meinung nach genau richtig für Kinder, um mal den Alltag zu vergessen und die Phantasie anzukurbeln, ohne dabei die Realität aus dem Blick zu verlieren. Nein, man darf nicht stehlen und ja, man kommt mit der Wahrheit oft auch ans Ziel.
Und außerdem ist Egon einfach eine Type, die sich wohl einige Kinder als Gefährten wünschen würden, auch wenn er die Geduld seines Freundes manchmal doch arg strapaziert. Aber gemeinsam schaffen sie es eben immer wieder, dass am Ende alles in Ordnung ist.

Mir gefällt die Mischung aus heiler Welt und ernsthaften Problemen einfach und der Vortrag von Stefan Kaminski hat etwas zauberhaftes. Mein Kopfkino ist jedenfalls wie immer voll in Schwung gekommen und die während des Hörens erledigte Hausarbeit ging mir eher unbewusst von der Hand.

Natürlich bin ich schon längst aus dem Alter raus - aber es macht mir trotzdem Spaß!

Fazit?
Eine Serie, die für mich ihren Zauber noch lange nicht verloren hat.

'Egon rettet die Krumpfburg' ist im Der Hörverlag erschienen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen