Sonntag, 29. November 2015

Old School - John Niven



2 mp3 CDs, ungekürzt, Humor, gelesen von Gerd Köster



Zwischendurch hätte ich mir einen anderen Sprecher gewünscht, ich gebe es zu. Aber letztendlich hat Gerd Köster seine Sache hervorragend gemacht und durch seine eher zurückhaltene Art der Geschichte sogar einen Gefallen getan.
Denn was sich John Niven hier ausgedacht hat, ist schon aufgedreht genug.

Die Rahmen-Handlung ist leider schon ein wenig abgenutzt - alte Leute beschließen aus unterschiedlichen Gründen, eine Bank auszurauben - aber das sollte niemanden davon abhalten, dieses Buch zu lesen oder zu hören. Denn 'Old School' hat neben einem unglaublich britischen (weil trockenen) Humor so viel Absurdes und noch mehr Slapstick zu bieten, dass man sich wunderbar amüsieren kann... wenn man nicht allzu zartbesaitet ist. Mitleid mit den Gesetzeshütern zum Beispiel oder gar moralische Bedenken kann man hier mal wirklich vergessen. Nein, es geht um das Mitfiebern mit den 'Verbrechern', die allesamt nur sympathisch sind und ein bisschen was von 'Gentlemanverbrechern' und natürlich Robin Hood haben. Manchmal ist Gerechtigkeit nicht Recht und manchmal macht es Spaß, Romanhelden das tun zu sehen, was man selbst unter ähnlichen Bedingungen auch... Schreibe ich mich hier gerade um Kopf und Kragen?

Die Charaktere sind wunderbar gezeichnet, alleine für Ethel lohnt es sich schon, glaubt mir. Aber auch die anderen Damen können einem richtig ans Herz wachsen. So soll es sein und nur so funktioniert es.
Die Gegenspieler und das ganze andere Umfeld - nun, hier wartet John Niven mit Charakteren auf, die man kennt (und liebt). Ein bisschen Inspector Clousseau, ein wenig Louis de Funés, das ganze in britisch und schon hat man genug Gründe zum Lachen.

Als Zusatz gibt es noch ein paar ernstere Anklänge (krankes Kind zum Beispiel), sodass eine realistische Grundlage geschaffen wird. Diese leichten Anklänge machen die ganze Geschichte meiner Meinung noch ein wenig tiefsinniger, als es die meisten anderen Szenen vermitteln. Wer also nur Humor erwartet, der ist hier falsch.

Fazit?
Eine turbulente Komödie, die auch stillere Momente hat.

'Old School' ist bei random house audio erschienen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen