Donnerstag, 17. Dezember 2015

Die unglaublichen Abenteuer von Melly Jones auf dem magischen Piratenschiff (Melly Jones 1) - Will Mabbitt


4 CDs, inszenierte Lesung mit Musik, Kinder ab 8 Jahren, gelesen von Tommi Pieper


'Die unglaublichen Abenteuer von Melly Jones auf dem magischen Piratenschiff' (meine Güte, was für ein Titel) ist eine durchaus phantastische Geschichte mit jeder Menge Humor und liebenswerter Kleinigkeiten. Auch gefallen mir die Anspielungen zum Beispiel auf 'Moby Dick'. Sehr stimmig ist die musikalische Untermalung und andere Effekte.
Tommi Pieper liest durchaus ambitioniert und virtuos, allerdings nicht so mitreißend, wie ich es mir erhofft habe.

Was mich allerdings ziemlich schockiert hat, war die Brutalität der Geschichte. Ja, ich weiß, dass Kinder solche Geschichten anders verstehen und verarbeiten als Erwachsene - bestes Beispiel dafür sind schließlich die bekannten Märchen - aber hier ist mir einfach zuviel Gewalt. Auch gibt es sehr gruselige Szenen, die mich als Kind sicher um den Schlaf gebracht hätten. Gerade auch, weil sie sehr 'stimmungsvoll' erzählt und atmosphärisch sind. So bin ich bestimmt nicht zimperlich, wenn es um Gräueltaten in Thrillern geht, hier standen mir aber dann doch die sprichwörtlichen Haare zu Berge. Sicherlich sollten hier die Eltern beurteilen, ob sie das ihren Kindern zumuten können.

Außerdem hatte ich oft das Gefühl, irgendetwas verpasst zu haben, da mir manche Sprünge in der Handlung einfach zu groß waren. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass das Buch als gedruckte Ausgabe zuerst gelesen werden sollte und das Hörbuch eher als Ergänzung geeignet ist. Auch können die Illustrationen im Buch hilfreich sein.

Fazit?
Durchaus phantasiereich, fand ich es doch ein wenig zu heftig. Unterhaltsam war es aber auf alle Fälle.


'Die unglaublichen Abenteuer von Melly Jones auf dem magischen Piratenschiff' ist bei cbj audio erschienen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen