Sonntag, 21. Februar 2016

Neuzugänge 07. KW 2016

Auch in dieser Woche sind ein paar (Hör)Bücher bei mir eingezogen - gleichzeitig habe ich ein paar Bücher aus meinem RuB (Regal ungelesener Bücher) aussortiert und einiges gelesen. Ob das am Ende 'aufgeht' weiß ich nicht, denn ich werde meinen RuB nicht jeden Monat oder gar jede Woche zählen.
Tatsächlich baer habe ich ungelesene Bücher, die ich als Last betrachte, nach dem Motto 'nein, ich will die nicht lesen'. Und die werde ich jetzt nach und nach einfach weggeben. Auch, wenn ich dafür irgendwann mal Geld ausgegeben habe.

Nun aber zu den 'Neuen':


Von dem ersten Teil dieser Dialogie habe ich vor Jahren mal ein Video gepostet und fand es sehr interessant. Leider habe ich damals kein Rezensionsexemplar bekommen, hatte aber immer im Hinterkopf, dass ich es gerne lesen möchte.


Ich weiß, es ist eine Unsitte, sich ganze Trilogien oder Reihen komplett zu kaufen, bevor man überhaupt den ersten Teil gelesen hat, ich weiß aber von mir selbst, dass ich Reihen, wenn ich den Folgeband nicht habe, einfach nicht fortführe, auch wenn mir die ersten Teile sehr gut gefallen haben. Deshalb finde ich es besser, alle Teile zu haben. Wenn sie mir dann doch nicht gefallen, kann ich sie ja immer noch abgeben.
Hier geht es irgendwie um Jack the Ripper, ein Thema, das genau wie Sherlock Holmes immer geht, finde ich.


Das sind die ersten beiden Teile einer Trilogie, der dritte Teil kommt im August raus und ann schon vorbestellt werden. Ich warte also mit dem Lesen bis August und bin gespannt.


Außerdem bin ich über diese Bücher gestolpert.


Die Reihe war als Trilogie geplant, es gibt inzwischen allerdings schon fünf Teile. Mir reichen aber ersteinmal die erste drei. Ich denke, das sind Bücher, die ich gerne mal 'Zwischendurch' lesen möchte und genießen kann.

Außerdem gab es auch noch ein neues Hörbuch:


Aber erstmal höre ich 'Die Herren der Insel', das wird mich noch eine Weile beschäftigen.

Was feststeht ist, dass ich während der letzten Wochen eine Art Bücher-Kaufrausch hatte. Der war nicht geplant und im Grunde auch nicht gewollt. Allerdings motiviert mich das tatsächlich, auch Bücher zu lesen, die schon länger auf meinem RuB liegen, denn ich habe mir vorgenommen, nach jedem neuen (oder einer neuen Reihe) ein älteres zu lesen. Die Auswahl fällt da nicht schwer, da ich noch ein Regalfach habe, in dem die Bücher gelandet sind, die ich letztes Jahr für die Book Whisper Challenge 2015 rausgesucht hatte. Da kann ich mich bedienen und habe das Gefühl, diese Aufgaben doch noch zu erledigen. Insgesamt gefällt es mir übrigens sehr gut, lesen zu können, worauf ich einfach Lust habe.
Und natürlich meine neuen Schätze!

Allzeit gute Bücher!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen